Den dritten Winter in Folge präsentiert Floris van Bommel zusammen mit der niederländischen Pantoffel- und Espadrille-Marke Kingdom of Wow eine kleine Hausschuhkollektion.
Floris: „2020 habe ich mir online ein Paar Kingdom of Wow-Pantoffeln bestellt. Ziemlich schnell danach kam ich in Kontakt mit der Inhaberin Godie. Ich war von ihren Hausschuhen begeisterst, sie war von uns begeistert, und so beschlossen wir, etwas gemeinsam auf die Beine zu stellen. Daraus ist diese Hausschuh-Linie entstanden, von der wir in diesem Winter die dritte Auflage präsentieren. Als Experte kann ich sie nur wärmstens empfehlen. Sie passen perfekt, sie sind warm, aber auch nicht zu warm, sie sitzen gut im Fersenbereich und die Wildledersohle ist einfach herrlich. Und ich hab mir das beste Werbeversprechen bis zum Schluss aufgehoben: Obwohl dies schon die dritte Kollektion ist, die wir gemeinsam mit Kingdom of Wow präsentieren, laufe ich immer noch mit dem ersten Paar, das ich 2020 gekauft habe, herum.“

dunkelgrauer Pantoffel AFM-10005-98-06 dunkelgrauer Pantoffel AFM-10005-98-06
weinroter Pantoffel AFM-10005-98-05 weinroter Pantoffel AFM-10005-98-05
dunkelblauer Pantoffel AFM-10005-98-02 dunkelblauer Pantoffel AFM-10005-98-02

Floris:

Alles, was Wärme erzeugt, wird in diesem Winter Gold wert sein. Wenn die Energiepreise noch weiter so steigen, werden wir bald mit Hausschuhen und Schals bezahlen. Im Januar kostet ein Laib Brot dann zwei Paar Ohrenschützer! Hausschuhe sind das neue Bitcoin. Ich würde da sofort einsteigen... mit meinen Füßen zuerst.

Kingdom of Wow!

Die niederländische Firma Kingdom of Wow stellt handgefertigte Hausschuhe und Espadrilles auf ethisch verantwortungsvolle Weise her.

Kingdom of Wow setzt mit einer eigenen Produktionsstätte in Siem Reap, Kambodscha auf Nachhaltigkeit. Die Mitarbeiter haben einen sicheren und gesunden Arbeitsplatz und verdienen einen fairen Lohn. Kingdom of Wow bietet sichere Arbeitsplätze und Sozialleistungen wie Versicherungen und kostenlose Mittagessen, die über die gesetzlichen Mindestanforderungen des kambodschanischen Arbeitsrechts hinausgehen. Kingdom of Wow arbeitet hauptsächlich mit biologisch abbaubaren Materialien. Der CO2-Fußabdruck, der durch Produktion und Logistik entsteht, wird durch die Unterstützung von Wildlife Alliance ausgeglichen. Wildlife Alliance setzt sich für den Schutz der Regenwälder im Südwesten Kambodschas ein.