Bestellung und Lieferung

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht häufig gestellter Fragen zu unserem Bestell- und Lieferverfahren. Wenn wir Ihre Frage hier nicht beantworten konnten, können Sie uns natürlich jederzeit telefonisch oder per Mail kontaktieren.

Bestellen und stornieren

Fallen bei der Bestellung Versandkosten an?

Bestellungen mit einem Bestellwert über 100 € werden versandkostenfrei verschickt. Für Bestellungen unter einem Bestellwert von 100 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Ich möchte meine Bestellung stornieren. Was muss ich dafür tun?

Wenn sich das Paket noch nicht auf dem Versandweg befindet, kann die Bestellung kostenlos storniert werden. Bitte rufen Sie unseren Kundenservice an, um in Erfahrung zu bringen, ob eine Stornierung noch möglich ist. An Wochenenden können Sie uns eine E-Mail mit der Betreffzeile „Stornieren“ senden. Ihre Anfrage wird dann direkt nach dem Wochenende vorrangig bearbeitet.


Wenn sich das Paket bereits auf dem Versandweg befindet, kann die Bestellung nicht mehr storniert werden. Nach Erhalt der Bestellung können Sie diese aber selbstverständlich kostenlos an uns zurückschicken.

Ich habe keine Bestellbestätigung per E-Mail erhalten, was nun?

Manchmal dauert es ein paar Minuten, bis die Bestellbestätigung in Ihrem Posteingang eingeht. Es ist auch möglich, dass die E-Mail in Ihrem Spam-Ordner gelandet ist. Bitte überprüfen Sie dieses Postfach immer.


Wenn Sie keine Bestellbestätigung erhalten haben, könnte es auch daran liegen, dass Sie versehentlich eine falsche E-Mail-Adresse angegeben haben. Das hat aber keinen Einfluss auf den Versand Ihrer bestellten Artikel. Wenn Sie die Zahlung erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie davon ausgehen, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Falls Sie sich unsicher sind, ob die Bestellung richtig abgeschlossen wurde, können Sie uns jederzeit telefonisch unter (0800-7245456) erreichen oder uns über webshop@florisvanbommel.com kontaktieren.

Kann ich auch aus dem Ausland bestellen?

Wir versenden Bestellungen in 24 Länder, darunter in die Niederlande, Belgien, Deutschland, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten. Am Seitenende, rechts neben der Rubrik „Info“, befindet sich ein Dropdown-Menü. Wenn Sie darauf klicken, können Sie überprüfen, ob wir auch in Ihr Bestimmungsland liefern.

Lieferzeiten

Wie lange dauert die Lieferung meiner Bestellung?

Wenn Sie werktags vor 17 Uhr eine Bestellung aufgeben, wird diese innerhalb von 2-3 Tagen geliefert. Eine am Wochenende aufgegebene Bestellung wird am folgenden Montag bearbeitet und trifft dann ca. 2-3 Tage später bei Ihnen ein. Es kann vorkommen, dass unser Versandpartner mehr Zeit für die Lieferung benötigt. Aus Erfahrung können wir allerdings sagen, dass die Lieferung in fast allen Fällen wie vereinbart erfolgt.


Sobald das Paket unser Lager verlassen hat, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Track&Trace-Link. Über diesen Link können Sie das voraussichtliche Zustellfenster einsehen. Dieses Zeitfenster kann morgens, nachmittags oder abends sein. Die genaue Lieferzeit können wir nicht beeinflussen, da wir von unserem Versandpartner abhängig sind.

Ich habe ein Zeitfenster für meine Lieferung bekommen. Lässt sich das noch ändern?

An dem Tag, an dem Sie den Track&Trace-Link erhalten, ist es bis 23:59 Uhr möglich, das Zeitfenster und die Lieferadresse zu ändern. Dies können Sie direkt auf der DHL-Webseite tun. Am Tag der Zustellung, ab 0:00 Uhr, können Sie diese Angaben nicht mehr ändern. Wenn Sie das Paket nicht persönlich in Empfang nehmen können, wir der DHL-Zusteller eine Nachricht an der angegebenen Lieferadresse hinterlassen. Auf dieser Benachrichtigungskarte ist angegeben, wie Sie Ihr Paket in Empfang nehmen können.

Ich habe die Zustellung verpasst, was nun?

Der Zusteller hinterlässt immer eine Benachrichtigungskarte an der Lieferadresse. Diese Nachricht gibt Ihnen einen neuen Lieferzeitpunkt an. Wenn Sie die Bestellung am neu angekündigten Tag nicht annehmen können, haben Sie die Möglichkeit, die Lieferadresse und/oder den Lieferzeitpunkt noch bis 23:59 Uhr am Tag vor dem neuen Zustelltermin zu ändern. Sie können sich das Paket auch an einen DHL-Servicepunkt in Ihrer Nähe schicken lassen. Das Paket kann dann dort während der Öffnungszeiten des Servicepunktes innerhalb von sieben Tagen abgeholt werden. Wenn das Paket nicht innerhalb von sieben Tagen abgeholt wird, wird es an unser Lager zurückgeschickt und wir behandeln es wie eine Retourensendung.

Kann ich meine Bestellung auch an einen DHL-Servicepunkt oder an eine Geschäftsadresse schicken lassen?

Innerhalb unseres Bestellsystems gibt es leider keine Möglichkeit, ein Paket an einen DHL-Servicepunkt zu schicken, um es dann dort abzuholen. Mit der Track&Trace-Sendungsverfolgungsnummer, die Sie von uns erhalten, können Sie dies aber selbst veranlassen. Sobald Sie die Track&Trace- Sendungsverfolgungsnummer erhalten haben, können Sie die Zustelladresse im DHL-System bis 23.59 Uhr am Vortag des Zustelltages ändern. Dort können Sie die ursprüngliche Lieferadresse abändern und die Adresse des DHL-Servicepunktes Ihrer Wahl eingeben.


Der Versand an eine Geschäftsadresse ist kein Problem. Während des Bestellvorgangs können Sie Ihre eigene Adresse als Rechnungsadresse und die Firmenadresse als Lieferadresse angeben. Während der Eingabe der Adresse haben Sie auch die Möglichkeit, zusätzliche Lieferinformationen einzugeben. Zum Beispiel: „Bitte am Empfang abgeben“, oder „Bitte mit der Rolltreppe in den zweiten Stock fahren“. Diese Information ist für den Zusteller gut sichtbar auf dem Adressaufkleber aufgedruckt.

Kann ich meine Bestellung mit Expressversand aufgeben?

Momentan ist dies leider nicht möglich. Wir hoffen aber, diesen Service in naher Zukunft anbieten zu können.