Filtern nach...
Filtern nach...
  • Sohlenansicht
  • Sortieren nach
    Sortieren nach...
    • € 124,90
      Quick View 20022/17 - Floris van Bommel dunkelblauer Herren Lederslipper Zehentrenner

      Floris van Bommel dunkelblauer Herren Lederslipper Zehentrenner


      20022/17 / € 124,90

    Das Summer Feeling für Ihre Füße – Zehentrenner von Floris van Bommel

    Wenn die Sonne auf den Kopf brennt und jeder Zentimeter Stoff auf der Haut zu viel zu sein scheint, dann ist ihre Zeit gekommen: die Zehentrenner von Floris van Bommel. Dieses luftige Schuhmodell, eng verwandt mit Sandalen, Pantoletten, flapsig auch Latschen oder Flip Flops genannt, ist sowohl für Damen als auch Herren zu haben und lässt den Füßen Platz zum Atmen - der schlichte Aufbau ist ihr typisches Charakteristikum. Diese Sandaletten sind ideal für den Sommer geeignet und sehen dazu auch noch stylisch aus.

    Zehentrenner für Herren in verschiedenen Variationen – Online Schuhe shoppen von Floris van Bommel

    Das Schuhmodell Zehentrenner hat eine lange Tradition, die bis in die Antike zurückreicht. Sie gehören damit zu den ältesten Modellen überhaupt. Gerade in Süd-Europa werden diese Schuhe vor allem auch gern von Herren getragen, da die tlw. sehr große Hitze in dieser Region am besten in luftigen Zehentrennern zu ertragen ist. Ein weitere Variante des Zehentrenners ist die „Römersandale“, die nicht nur im alten Rom en vogue war, sondern auch noch heute von Herren und Damen gern getragen wird. Floris van Bommel bietet Ihnen Zehentrenner in verschiedene Designs, die die Herzen von Schuh-Fans höher schlagen lassen.

    Raffiniertes Schuhdesign, das überzeugt: Sohle, Riemen und Steg

    Auch bei den Sommerschlappen setzt Floris van Bommel auf Qualität und hochwertige Materialien. Die Vielfalt reicht hier von Glattleder, teilweise geprägt in Krokodil-Optik, bis zu weichem Velourleder, aus dem beispielweise das Fußbett gefertigt wurde. Die Sohle der Sandalen ist charakteristisch für Floris van Bommel individuell und einzigartig designt.

    Der Aufbau von Zehentrennern ist denkbar schlicht: hierzu gehört vor allem eine bequeme Sohle, die langlebig zu sein hat, da sie nicht nur den Weg zum Einkaufen, sondern auch mal einen längeren Weg zum Auto im Urlaub ertragen muss, das doch weiter weg als gedacht geparkt wurde. Diese den Pantoletten ähnelnden Modelle machen alles mit – sind unkompliziert und vielseitig. Nicht weniger wichtig als die Sohle sind die Riemen und der Steg. Hier ist vor allem auf weiches, hautfreundliches Material zu setzen, damit das im Sommer unvermeidliche Schwitzen nicht an den Füßen zu einer Überschwemmung führt. Niemand mag im Schweiß stehen, daher Hände weg von billiger Synthetik für die Füße.

    Die Sohle sollte sich der Fußform anpassen und nicht umgekehrt – bei den von uns verarbeiten Ledersorten, Textilien und anderen hochwertigen Materialien ist das der Fall: sie garantieren bequemes und trendsicheres Laufen. Eine kritische Stelle ist der Steg, denn hier kann es schnell zwischen den Zehen reiben und unangenehm werden. Nicht selten sind Blasen die Folge von schlecht verarbeiteten und billigen Materialien.

    Floris van Bommel setzt daher auf hochwertiges Leder und Textilien, um den Tragekomfort so hoch wie möglich zu halten. Ein wichtiger Hinweis zum Schluss, nicht nur Zehentrenner betreffend: Sandalen bitte niemals (!) mit Socken tragen. Dieses Klischee der deutschen Herren in Tennissocken und Sandalen, über das die ganze Welt lacht, gehört in die verstaubte Schublade der Vergangenheit – wir zeigen, wie Schuhmode stilvoll geht.

    Zehentrenner für besondere Anlässe: hier scheiden sich die Geister

    Die Frage, ob Herren Sandalen, Zehentrenner, Latschen und Co auch im Büro oder sogar bei besonderen, edleren Anlässen getragen werden dürfen, muss wohl jeder Mann für sich beantworten. Unsere Modelle müssen sich definitiv nicht verstecken und können mehr, als nur den Gang zum Supermarkt und dem BBQ begleiten.